" /> Blog


Apr 2015

Nach 10 Behandlungen 10 Jahre jünger?

Ich habe ein Problem: Furchen. Aber: Natürlich stehe ich zu meinem Alter! Besonders gut geschminkt und ohne die Brille auf der Nase. Dann finde ich mich gar nicht mal so schlecht. Aber wehe, ich gucke frühmorgens in einen erbarmungslos gut beleuchteten Spiegel und trage versehentlich meine Sehverstärkung. Oh Gott, bin ich das wirklich? Quasi über Nacht alt geworden?

Ich vergesse schnell, dass ich – vor tausend Jahren – gesagt habe, dass ich würdevoll altern möchte. Jetzt muss etwas getan werden. Aber was, ohne sich von Skalpell oder Spritze traktieren zu lassen und womöglich als mimikloses Fratzengesicht rumzulaufen? Ich beschloss, mein runzliges Gesicht fachkundigen Händen anzuvertrauen und bat Sylvia Wegener von Beauty Concept, mich um 10 Jahre jünger zu zaubern.

Kritisch betrachtet Sylvia die ungeschminkten Tatsachen und meint, nach 10 Behandlungen könnte man schon einen deutlichen Unterschied sehen. Ich möchte aber so aussehen wie auf dem ersten Bild unten!. Ok, das ist ziemlich unverschämt, das wurde etwa vor 35 Jahren aufgenommen. Ich bin mal gespannt, was sich da machen lässt!


bea jung+alt
Blog
© 2014 röschti Kontakt